Produkt

Beisteher, Tisch / 2002

Der beisteher – für die Gelegenheiten des Alltags

Fuß an Fuß reihen sich die leichtfüßigen Tische mit den scheinbar schweren weißen Platten im Salon. Der beisteher aus der Möbelserie weisswandel ist ein Beistelltisch, der sich nicht aufdrängt, wenn er den Gästen die bunten Kringel reicht und gleichwohl eine ganz eigene Präsenz bietet. Auch unter den Bürden von lästigem Papierkram gerät der graziele Tisch nicht ins Wanken: Neben den Gumminoppen an den Fußsohlen sorgt eine milimeterpräzisierte Stellschraube an einem der Füße für den stabilen Stand des Tisches. Nur eines jener Details, die dem Besitzer am beisteher Vergnügen bereiten dürften.

Wie Präzisionswerkzeug fügen sich die Tischbeine aus poliertem Edelstahl in der Hand des Heimwerkers, wenn er den 75 Zentimeter hohen Beistelltisch im Handumdrehen in einen 32,5 Zentimeter hohen Salon- oder Couchtisch verwandelt. Versehen mit einem feinen Griffprofil lassen sich die Unterschenkel der zweiteiligen Beine problemlos in die Aluminiumschuhe der Tischplatte schrauben.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich der beisteher auch auf die Größe seiner Tischplatte (60 x 60 x 7,5 Zentimeter) reduzieren. Die Beine in Filz gewickelt und fest an den Tischkörper fixiert, verschwindet er dann platzsparend im Kofferraum oder in der Kammer.

Design: Marc Hensel

Materialien

Tischplatte aus Mineralwerkstoff, weiß. Tischfüße aus Edelstahl. Verbindungsstücke aus Gussaluminium.

Kaufen

Falls Sie sich für ein Produkt unserer Serie
interessieren,schreiben Sie uns bitte eine Mail.

Kaufen