Wohnhaus Waldshut-Tiengen

Jahr
2006
Typ
Wohnhaus / realisiert
Bauherr
privat
BGF
245 qm

Das Wohnhaus ist als Einfamilienhaus konzipiert. Es gleicht einem Würfel mit einer Kantenlänge von 9 x 9 Metern. Ein Keller und zwei oberirdische Geschosse bieten der vierköpfigen Familie viel Platz. Aufgrund der maßgeschneiderten Räume und der integrierten Einbaumöbel im Bereich der Flure und der Treppe bietet das Haus trotz des kleinen Grundrisses viele Möglichkeiten. Durch die geplante Massivbauweise mit Außenwänden aus 36,5 cm starkem und verputztem Ziegelmauerwerk, einem gedämmten und beheizbaren Keller, Betondecken und hochisolierenden Fenstern erreichen wir den Niedrigenergiehaus Standard und zudem ein hervorragendes Wohnklima, das durch die Speicherfähigkeit des Mauerwerks von Wärme/Kälte und Luftfeuchtigkeit profitiert. Durch den Einsatz von natürlichen Materialien wird der Wohnwert, aber auch die langfristige Werthaltigkeit des Hauses gewährleistet. Fenster und Türen sowie die Böden sind aus Lärchenholz gefertigt. Weitere Oberflächenmaterialien sind lediglich verputztes Mauerwerk und Sichtbeton. Das Erdgeschoss wird, vom Carport her, durch den Flur mit der eingebauten Garderobe betreten. Von hier aus hat man Zutritt zum Gästezimmer und dem Gästebad, sowie zur Wohntreppe und dem großen Wohnraum mit Küche, Essbereich und Wohnzimmer. Dieser Bereich ist als offener, fließender Raum konzipiert und schafft so die Verbindung zwischen dem Vorgarten, der Süd-Ost-Terrasse und der Nord-West-Terrasse mit dem dahinter liegendem Garten. Die Wohntreppe dient nicht nur der Erschließung der einzelnen Etagen sondern auch dem Aufenthalt. Das Obergeschoss beherbergt drei gleich grosse Zimmer, die spiegelsymmetrisch zur Mittelachse des Hauses angelegt sind. Der Flur mit den zu den Zimmern gehörigen Einbauschränken wird durch eine runde Lichtkuppel mit Tageslicht versorgt. Von hier aus hat man auch Zutritt zum Badezimmer. Die zwei großen Terrassen bieten viel Platz für die Familie und Freunde. Der Carport ist so konstruiert, dass er auch versteckt Platz bietet für die Mülltonnen und einen Geräteschober.

Marc Hensel